...den Maus-Background

Inhalt drucken

 Der Hintergrund der MaterialAuswahl UmweltSchutz (MAUS)

Die MAUS (MaterialAuswahl UmweltSchutz) ist eine selbständige Projektgruppe im Rahmen des Fördervereins Jugend- und Umweltarbeit e.V. Dieser ist vom Finanzamt Bad Hersfeld als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt. Grundlage des Vereins ist das Prinzip Projektfreiheit: engagierten Menschen Spielraum für Eigeninitiativen und Teamarbeit zu schaffen. Schwerpunktmäßig leisten wir Öffentlichkeits- und Vernetzungsarbeit. Das „Herzstück“ ist die Umweltbibliothek mit mehr als 5.000 Büchern. Neben Projekten die auf Zeit angelegt sind und zum Beispiel der Herausgabe eines Buchs oder einer Broschüre dienen werden kontinuierlich die Internetangebote, „www.maus-versand.de“, und „www.printzip.de“ eingepflegt. Hinter dem Namen „printzip“ steht aber vor allem das regionale Monatsmagazin. In der Zeitschrift werden neben Veranstaltungshinweisen jeweils ein hintergründiges Schwerpunktthema und eine Vielzahl von Rubriken veröffentlicht. Neben einem umfangreichen Rezensionswesen spiegeln Rubriken wie „Gesundheit“, „Umwelt“, „Verbrauchertipps“ die inhaltliche Zielrichtung in einem eher unverfänglichen Rahmen wider. Das „printzip“ erreicht auf diesem Wege auch Menschen, die für eine isolierte Behandlung von Umweltthemen kaum empfänglich wären. Die Projektgruppe „Zeitsprünge“, die sich mit Neofaschismus, Fremdenfeindlichkeit und Friedensarbeit in der Region Osthessen auseinandersetzt, hat inzwischen zwei Bücher zu diesen Themen veröffentlicht.

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »

Willkommen zurück

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Top Artikel